AGBs für den Kauf von Gutscheinen

AGBs für die Buchung von Terminen/Kursen

Gutscheine

1. Kauf von Gutscheinen
Gutscheine können bei WildWakeSki persönlich oder online erworben werden. Gutscheine sind sofort zur Zahlung fällig.

2. Einlösen von Gutscheinen
Zur Einlösung des Gutscheins ist dieser an WildWakeSki zu übergeben. Gutscheine, die online gekauft wurden, können bei einer Online-Reservierung von Kursen eingelöst werden. Werden beim Einlösen eines Gutscheines Leistungen in Anspruch genommen, welche preislich unter dem Wert des Gutscheines liegen, so wird ein Saldo-Gutschein für den verbleibenden Wert ausgestellt mit einer Gültigkeit für die restliche Laufzeit ab ursprünglichem Ausstellungsdatum. Es können keine Differenzen in bar ausbezahlt werden. Wird eine Leistung in Anspruch genommen, die preislich über dem Wert des Gutscheins liegt, kann der Differenzbetrag beim Einlösen des Gutscheins aufgezahlt werden. Alle Buchungen von Kursen und Camps in Verbindung mit Gutscheineinlösung sind abhängig von der Anzahl der freien Kursplätze. WildWakeSki kann daher keine Buchung zu einem bestimmten Termin garantieren. Je früher Sie buchen, desto eher erhalten Sie einen Platz im gewünschten Kurs.

3. Preise und Konditionen
Die Angaben über Preise, Konditionen, Beschreibungen usw. der Gutscheine stützt sich auf die Angaben auf der Internetseite von WildWakeSki. Für Inhalt und Richtigkeit der Angaben haftet WildWakeSki. WildWakeSki haftet jedoch nicht für Druckfehler. Der Benutzer ist daher verpflichtet, sich bei Buchung über die aktuell gültigen Preise und Konditionen zu informieren. WildWakeSki behält sich vor, das Angebot von Wasserskikarten, Kursen, ProShop und Gastronomie und insbesondere die Preise jederzeit anzupassen. Aufgrund der langen Gültigkeit der Gutscheine kann keine Garantie zur Beibehaltung einzelner Angebotsteile gewährt werden. Für den Fall, dass der Inhaber eines Gutscheines am Angebot von WildWakeSki keinen Gefallen findet, können keine Rückerstattungen gemacht werden.

4. Gültigkeit
Die Gutscheine sind zeitlich befristet. Die gesetzliche Regelverjährung beträgt drei (3) Jahre ab Kaufdatum und kann nicht verlängert werden. Für Gutscheine, die nicht innerhalb des Gültigkeitszeitraumes eingelöst wurden, gibt es keinen Ersatzanspruch. Jeder Gutschein kann nur einmal benutzt und nicht in bar abgelöst werden. Bei Verlust des Gutscheins übernimmt WildWakeSki keine Haftung. Ein Gutschein ist wie ein Barkauf und kann somit nicht zurückgegeben oder rückerstattet werden. Die Gültigkeitsdauer wird beim Kauf akzeptiert und ist verbindlich. Rückerstattungen sind weder vollumfänglich noch teilweise möglich.

5. Sonstiges
Der Kauf eines Gutscheines ist ein regulärer Kaufvertrag. Der Gutschein stellt dabei keine Buchung von Leistungen des Verkäufers dar, sondern ist lediglich ein Zahlungsmittel. WildWakeSki als Verkäufer verpflichtet sich, dem Wert des Gutscheines entsprechende Leistungen bei der Einlösung des Gutscheines zu erbringen. Alle Gutscheine können an dritte weiter gegeben werden. Im Übrigen gelten die weiteren Bestimmungen aus den AGBs von WildWakeSki (siehe www.wildwakeski.de)

Buchung von Kursen/Camps

1. Allgemeines
Die genauen Kursdaten und -zeiten finden Sie jeweils auf der Homepage von WildWakeSki oder in unseren Info-Flyern. Alle Kurse finden an der Wasserskianlage am Steinberger See statt. Die Kurspreise beinhalten die Benutzung der Seilbahn sowie die Betreuung und Anleitung durch unser Team während des Kurses. Inwieweit die Leihausrüstung in der Kursgebühr enthalten ist richtet sich nach der Ausschreibung der einzelnen Kurse. Der Buchende haftet für alle Zahlungen.

2. Buchung von Kursen/Camps
Kurse/Camps können bei WildWakeSki oder online gebucht werden. Die Kursgebühr ist bei Buchung zu entrichten. Plätze werden erst nach Zahlungseingang verbindlich reserviert.

3. Stornogebühr/Rücktrittsrecht
Gem. Fernabsatzgesetz (§312b) besteht bei Fernabsatzverträgen, die sich auf Dienstleistungen im Bereich Freizeitgestaltung beziehen kein Rücktrittsrecht. Gegen Berechnung einer Bearbeitungsgebühr von 10,- Euro sind jedoch Stornierungen von Terminen/Kursen bis 30 Tage vor Termin/Kurs möglich. Bei unentschuldigtem Fernbleiben vom Kurs, wird die Kursgebühr komplett einbehalten. Bei frühzeitiger Abmeldung/ Entschuldigung (min. 4 Tage vor Kursbeginn) fällt die halbe Kursgebühr als Stornogebühr an. In dem Fall, dass wir freigewordene Plätze mit Personen aus einer Warteliste füllen können, berechnen wir jedoch lediglich eine Bearbeitungsgebühr von 10,- Euro und erstatten den Restbetrag.

4. Betriebsausfall/Änderungen
Betrieblich oder organisatorisch bedingte Ausfälle bzw. Verkürzung der Kursdauer werden, wenn betrieblich möglich, durch Verlängerung oder einen Ersatztermin ausgeglichen. Ist dies nicht möglich, wird die Kursgebühr entsprechend der ausgefallenen Kursdauer erstattet. Änderungen oder Ermäßigungen wegen Minderbelegung oder aus Wettergründen sind ausgeschlossen.

5. Sonstiges
Im Übrigen gelten die weiteren Bestimmungen aus den AGBs von WildWakeSki (siehe www.wildwakeski.de)

Stand: 02.04.2012

Wild Wake & Ski
In der Oder 1
92449 Steinberg
Tel. 09431/790380
Fax 09431/790580
www.wildwakeski.de
info@wildwakeski.de

 

- Für alle Teilnehmer besteht Schwimmwestenpflicht

- Benutzung aller Anlagen und Einrichtungen erfolgt auf eigene Gefahr.

- Hunde sind am Strand- und im Badebereich nicht erlaubt.